Hochzeits DJ Österreich - Ihr perfekte Partner für eine gelungene Hochzeit

Warum eine Hochzeitstorte, wo bestelle ich diese, wie schneide ich sie an?

Mit diesem Ratgeber stehen wir Ihnen zur Seite, geben wertvolle Ratschläge und hoffen, dass Ihre Hochzeitsfeier damit noch ein Stück perfekter wird!

Warum überhaupt eine professionelle Hochzeitstorte?

Eine Hochzeitstorte muss in Hinblick auf Optik und Geschmack sehr hohe Anforderungen erfüllen. Insgeheim freut sich jeder Gast auf diesen speziellen Moment, wenn die Torte angeschnitten wird (wie das geht, erfahren Sie weiter unten im Text) und auf sein Stück, welches dann auch perfekt schmecken sollte.

Bedenken Sie, die Torte ist, nebst dem Brautpaar, eines der beliebtesten Motive auf einer Hochzeit, sie wird von allen Seiten bestaunt und fotografiert.

Wo kann ich eine Hochzeitstorte bestellen?

Bei einem Konditor! In der Regel findet sich in Ihrer Region ein Konditor mit Erfahrung in diesem Bereich. Es empfiehlt sich hierbei Google zu bemühen und Bewertungen aufmerksam zu lesen. Legen Sie Favoriten fest, 3 bis 4, und besuchen Sie die Webseite des jeweiligen Hochzeitskonditors. Vereinbaren Sie danach einen Beratungstermin, Ihr Hochzeitskonditor berät Sie gerne bezüglich Form, Größe und der möglichen Zutaten.

Ideal ist, wenn Sie sich vor der Suche für Ihre perfekte Hochzeitstorte schon Gedanken über folgende Punkte gemacht haben

  1. Sammeln Sie Ideen aus Zeitschriften, schneiden Sie Bilder von Torten aus, welche Ihnen sehr gut gefallen
  2. Überlegen Sie sich im Vorfeld, welchen Geschmack die Torte haben sollte
  3. Bedenken Sie mögliche Allergien von Ihren Hochzeitsgästen (!)
  4. Rechnen Sie pro Gast mit 1 bis 1,5 Tortenstücken
  5. Wie viel Budget habe ich, was darf die Torte kosten? Legen Sie unbedingt ein Budget fest
  6. Lassen Sie die Torte liefern, Ihr Hochzeitskonditor hat Erfahrung damit, Sie vermutlich nicht

Wichtig: Beachten Sie, dass im Frühjahr sowie Sommer Hochsaison bei Hochzeiten ist! Konditoreien können daher völlig ausgelastet sein und wenn Sie dann zu spät dran sind, gibt es keine oder eine nicht Ihren Vorstellungen entsprechende Torte. Planen Sie daher gute 4 Monate vor Ihrem Termin bereits Ihre Hochzeitstorte mit Ihrem Hochzeitskonditor und halten Sie Vereinbarungen im Idealfall schriftlich fest!

Was darf eine Hochzeitstorte kosten?

Das kann Ihnen leider im Vorfeld nicht beantwortet werden, da es auf zahlreiche Faktoren wie Größe, Zutaten, Design, Region und Arbeitsaufwand ankommt. Lassen Sie sich Kostenvoranschläge aushändigen und halten Sie Vereinbarungen jedenfalls schriftlich fest. Achten Sie darauf, dass auch die Lieferung im Preis mitkalkuliert wird. Wie vorab erwähnt, der Konditor hat Erfahrung mit der Anlieferung, Sie nicht!

Die Torte ist da, respektive bestellt, ab wann darf diese verspeist werden?!

Sie haben nun den schwierigsten Teil bereits hinter sich und eine PERFEKTE Hochzeitstorte, welche nach Ihren Wünschen gestaltet wurde, Gratulation!

Nun fragen Sie sich vielleicht, ab wann darf die Torte verspeist werden, wann ist der ideale Zeitpunkt?

Ein Tipp vorab: Machen Sie so viele Fotos wie möglich von Ihrer Hochzeitstorte BEVOR sie angeschnitten wird, denn danach wird es mit dem Foto nichts mehr.

Aber nun endlich die Antwort: Das müssen Sie entscheiden…

Beliebt ist, nach dem Essen als Dessert, oder zu Mitternacht,…aber… Bedenken Sie, viele Ihrer Gäste haben vermutlich seitdem Frühstück nichts mehr gegessen, der Empfang ist meistens am frühen Nachmittag, entsprechend niedrig ist der Blutzucker, entsprechend vielleicht auch bereits die Laune. Wäre hier nicht der beste Zeitpunkt für die Torte? Wir denken JA! Nebst Champagner bietet es sich an, Kaffee und eben Ihre Hochzeitstorte anzuschneiden / anzubieten, das hebt die Stimmung sofort und Ihre Gäste werden es zu schätzen wissen. Bieten Sie auch salziges an, so kann jede/r für sich die Entscheidung treffen.

Wie schneide ich die Hochzeitstorte an?

Ein Messer sollte bereits vorbereitet neben der Torte liegen, mit einer Schleife versehen. In der Regel wird das erste Stück aus der untersten Ebene geschnitten, in manchen Regionen fängt man auch in der Mitte an. KEINESFALLS fängt man oben an, beachten Sie das!

Wie lange ist die Torte haltbar?

Bei trockener und kühler Lagerung ist die Torte einige Tage (bis zu 7) haltbar. Oftmals bleibt eine erhebliche Menge, je nachdem wie genau kalkuliert wurde, übrig. Planen Sie daher kleine Schachteln mit ein, sodass Ihre Gäste sich etwas davon mit nach Hause nehmen können.

Hochzeits DJ Österreich - Ihr perfekte Partner für eine gelungene Hochzeit

Musikbegleitung durch Ihren Hochzeits DJ

Nutzen Sie die Möglichkeit, Ihren perfekten Tag mit Musik zu untermalen. Gerne legen wir Ihnen ein Anbot, kontaktieren Sie uns! Es empfiehlt sich, ebenso wie bei der Hochzeitstorte, hier weit vorab zu planen und sich mit uns in Verbindung zu setzen. Ideal sind ebenfalls 3 bis 4 Monate vorab. Gemeinsam stimmen wir die Playlist mit Ihnen ab und setzen zu dem jeweiligen Part entsprechend Akzente. Wir sind in allen Bundesländern in Österreich aktiv und verbringen das Equipment vor Ort, Sie brauchen sich um nichts weiter zu kümmern!

Ihre Vorteile

  • Erfahrener Hochzeits DJ
  • Spontane / geplante Moderatoren
  • Beste Lichttechnik
  • High-Tech Soundanlagen
  • Hochzeitsvideo und Fotografie

Wir hoffen, dass Ihnen dieser Beitrag eine kleine Stütze für Ihren perfekten Tag ist / sein konnte und wünschen Ihnen jedenfalls nur das Beste! Gerne nehmen wir Rückmeldungen an und erweitern diesen Beitrag.

Bedenken Sie jedenfalls, Frühjahr und Sommer ist bei Hochzeiten Hochsaison! Klären Sie daher unbedingt mindestens 4 Monate vorher, besser noch 6, mit den jeweiligen Dienstleistern das Angebot ab!

Jetzt kontaktieren und den DJ für Ihre Hochzeit buchen!